BackNormalOhneOben

Ihre kostenlose Firmendokumentation von Reticulum Media

Scroll and learn more

WAS MACHEN WIR

journal für energieeffizientes bauen & wohnen

in Zeiten, in denen uns unsere Abhängigkeit von fossilen Energieträgern und internationalen Lieferketten wieder deutlich vor Augen tritt, besinnen sich viele Menschen mit Wohneigentum auf die Notwendigkeit, beim täglichen Wohnen effizient mit den natürlichen Ressourcen umzugehen und nach Möglichkeit nur noch nachhaltige, nachwachsende Rohstoffe zu verbrauchen. Viele fragen sich, ob angesichts horrend steigender Energiepreise und gestiegener gesetzlicher Anforderungen ein energieautarkes, sich selbst versorgendes Zuhause auch für sie möglich ist. Wohnen ohne Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen muss kein Traum für eine kleine Oberschicht sein.
Im Monatsmagazin ECOnstruct werden neue Ideen und beispielhafte Projekte zum energieeffizienten Wohnen und Bauen vorgestellt. Leser*innen erfahren Tipps zum Energiesparen auch im Bestand und können sich informieren, was die aktuellen Energiestandards im Wohnalltag für sie bedeuten. In natürlicher Sprache, ohne Fachjargon-Lastigkeit bietet ECOnstruct ein Austauschforum für Bauherrn, Mieter, Forschung, Industrie, Hersteller, Handwerk und Bau. Interviews mit Vordenkern und Pionieren, Berichte zu neuen politischen und wirtschaftlichen Initiativen, Information über aktualisierte und geltende Gesetzesvorgaben und neue Richtlinien stehen Seite an Seite neben der Schilderung vielfältiger Musterprojekte aus Städten und Landkreisen. ECOnstruct ist das Forum, um auch Projekte und gefundene Lösungen vorzustellen, bei denen nicht alles eins zu ein vom Reißbrett auf die grüne Wiese umsetzbar war. Bei denen Denkmalschutz, Bauherrnwünsche oder Vorgaben durch Bestandsbau zu kreativen Individuallösungen geführt haben. Anschaulich, mit vielen hochwertigen Bildern, können alle, die sich mit dem Plan eines energetischen Sanierungsvorhabens tragen, verfolgen, wie Architekt*innen und Planungsbüros mit praktischen Ansätzen machbare und finanzierbare Lösungen gefunden haben. Denn es ist ja gerade die Finanzierbarkeit, die derzeit immer mehr zur entscheidenden Hürde für Bauvorhaben wird. Jeden Monat steht ein neues Bundesland im Fokus. Dies wird auch im Falle der Ausgaben für Österreich und die Schweiz so gehandhabt. Handwerksbetriebe, Hersteller innovativer Energietechnologien, Anbieter von Finanzierungen, Energieversorger, lokale Sponsoren und Planungs- wie Architektenbüros erhalten reichhaltig Werbemöglichkeiten für jedes Budget. ECOnstruct erscheint in sinnlich ansprechendem Layout und liegt in ca. 10.000 Exemplaren in Arztpraxen, in der Gastronomie und an anderen Verweilorten aus – als kostenloses Angebot dort, wo Menschen Zeit zum Lesen, Blättern und Schmökern mitbringen. ECOnstruct wird herausgegeben von einem Team langjährigen Media-Spezialisten der Reticulum Media UG, die seit Jahren ein aktives Netzwerk aus Partnern in der Baubranche im deutschsprachigen Raum unterhalten. Mehr Information und Referenzen finden Sie auf den folgenden Seiten. Sie möchten gerne eine der innovativen multimedialen Werbemöglichkeiten nutzen?

Möchten Sie mehr über Unser Magazin wissen?

AUSGABE EINS
MIT FOLGENDEN THEMEN

EEBauen
Ein unlösbarer Knoten?

Footprint
Architektur ist erst der Anfang

Nahwärmenetz für nachhaltigen Aufbau

Aktuelle Messetermine

Möchten Sie mehr über Unser Magazin wissen?

Lernen Sie uns kennen

Sichern Sie sich eine kostenlose Ausgabe.